Neuheit – Redesign Kraftmessgeräte PCE-DFG Serie

Seit Januar 2016 sind die Kraftmessgeräte der PCE-DFG bzw. PCE-LFG Serie in dem neuen Designgehäuse verfügbar. Die Kraftmessgeräte werden am Produktionsstandort in Meschede-Freienohl gefertig, justiert und kalibriert. „Die neuen Kraftmessgeräte sind ein weiterer Schritt in die Richtung inovative Messtechnik aus Deutschland anbieten zu können“, so Jörg Gerke, Geschäftsführer der PCE Produktions- und Entwicklungsgesellschaft. Die Kraftmessgeräte werden nach der Endmontage durch geschultes Fachpersonal getestet und Werkskalibriert. Jedem Messgerät wird ein Werkszeugnis beigelegt.

Die Kraftmessgeräte aus der PCE-DFG / PCE-LFG Serie sind in verschiedenen Messbereichen erhältlich. Die Serie startet bei 5 N und endet bei 500 N. Alle Kraftmesser besitzen eine interne Messzelle. Über die integrierte Schnittstelle können über die Software die Messwerte grafisch analysiert werden.

Verschiedene Adapter ermöglichen verschiedenste Zug- und Druckversuche mit diesen Kraftmessgeräten.

Die verschiedenen Kraftmesser können Sie sich detailiert im PCE Instrumentsonlineshop ansehen:
PCE-LFG 5: https://www.pce-instruments.com/deutsch/kraftaufnehmer-pce-lfg-5-det_2214208.htm
PCE-LFG 10: https://www.pce-instruments.com/deutsch/pce-lfg-10-det_3989195.htm
PCE-LFG 20: https://www.pce-instruments.com/deutsch/pce-lfg-20-det_3989196.htm
PCE-DFG 500: https://www.pce-instruments.com/deutsch/pce-dfg-500-det_386308.htm